Am 4. Juli wird unsere erste Mitgliederversammlung im Jahr 2016 stattfinden. Dazu wird folgende Tagesordnung vorgeschlagen:

1. Begrüßung und Vorstellungsrunde
2. Bestimmung einer Gesprächsleitung und einer Protokollführung
3. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 17. Dezember 2015
a.) https://textbegruenung.de/p/MVgjwue17.12.15
4. Bericht Vorstand 1. Halbjahr 2016
5. Satzungsänderungsanträge
a.) Satzungsänderungsantrag 2016_1_1
b.) Satzungsänderungsantrag 2016_1_2
c.) Satzungsänderungsantrag 2016_1_3
d.) Satzungsänderungsantrag 2016_1_4
e.) Satzungsänderungsantrag 2016_1_5
f.) Satzungsänderungsantrag 2016_1_6
g.) Satzungsänderungsantrag 2016_1_7
h.) Satzungsänderungsantrag 2016_1_8
6. Bildung einer Zählkommission
7. Wahlen
a.) Neuwahl einer Sprecherin (FIT*-Platz)
b.) Abstimmung über die Anzahl der Beisitzer*innen-Plätze (minimal 1, maximal 3, insgesamt muss der Vorstand zu mind. 50% aus FIT*-Personen bestehen)
c.) Gegebenenfalls Wahl der noch fehlenden Beisitzer*innen
d.) Wahl der Delegierten zum Landesrat (ein FIT*-Platz, ein offener Platz)
e.) Wahl der Ersatzdelegierten zum Landesrat (ein FIT*-Platz, ein offener Platz)
8. Finanzierung der Grünen Jugend Würzburg
9. Sonstiges

Bewerbungen für die zu wählenden Ämter können vorher unter gj-wuerzburg-vorstand@lists.gj-bayern.de eingereicht werden, aber auch erst mündlich bei der Mitgliederversammlung gestellt werden. Anträge an die MV bitte auch vorher bei obiger Email-Adresse einreichen. Antrags- und kandidierungsberechtigt sind Mitglieder der Grünen Jugend Würzburg, eingeladen zur MV und somit auch mit Rederecht ausgestattet sind allerdings alle Menschen, die unsere Ziele teilen, auch wenn sie keiner Partei angehören wollen oder können.