Header-Bild
GRÜNE JUGEND Würzburg
solidarisch, vielfältig, bunt

Allgemein

Die GRÜNE JUGEND Würzburg begrüßt die Erhöhung der Zuschüsse bei der Nutzung des APG-Service-Taxis für Fahrten außerhalb des Würzburger Verdichtungsraums. „Es ist erfreulich, dass es nun für Menschen auf dem Land günstiger wird, nachts nach Hause zu kommen. Das verringert das Auseinanderdriften von Stadt und Land und verbessert die verkehrliche Anbindung“, so Lousia Baumgart, Sprecherin […]

Freitag, 31.01., 19 Uhr im Café Rudowitz (Sanderstraße 10A) Immer wieder diskutiert Würzburg über eine Verlängerung der Sperrstunde. Weil man Kriminalität und Ruhestörungen vorbeugen möchte, haben sich andere bayerische Städte bereits zu diesem Schritt entschlossen. Andererseits profitieren große Städte – auch Würzburg – von einem vielfältigen und lebendigen Nachtleben. Wir wollen mit Euch darüber ins […]

Ab 2020 gilt in Deutschland für Einzelhändler*innen die Belegausgabepflicht, d.h. jeder Umsatz muss mit einem Kassenbon belegt werden, selbst wenn die*der Kund*in diesen nicht will. Schon vorher musste jeder Kassenvorgang erfasst, registriert und gespeichert werden – eine Manipulation war also eh schon kaum möglich. Das macht die Belegausgabepflicht zu einer komplett überflüssigen Maßnahme. Viele Kund*innen […]

Bei der heutigen Sitzung des Bau- und Ordnungsausschuss geht die Diskussion über die Verlängerung der Sperrstunde in Würzburg in eine neue Runde. Bereits im Februar brachte sich die Grüne Jugend Würzburg in diese Debatte ein. Nun erklärt Konstantin Mack, Spitzenkandidat der Grünen Jugend Würzburg für die Stadtratswahl (Listenplatz 4): „Wir setzen uns weiterhin gegen die […]

Am 14.11.2019 fand die 2. ordentliche Mitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND Würzburg statt. Rund 25 Mitglieder wählten einen neuen Vorstand sowie Delegierte für den Ring politischer Jugend und stimmten über die Einbringung eines Antrags zum Thema CBD am Landesjugendkongress ab. Nach der Begrüßung durch das Präsidium und einer Vorstellungsrunde wurde zunächst der alte Vorstand verabschiedet. Patrick […]

Junggrüner Betriebsbesuch bei „Cannameleon“, einem familiengeführten Unternehmen in Würzburg, das legale Cannabis-Produkte verkauft.“Cannameleon” ist vor knapp zwei Wochen in den Blickpunkt der Öffentlichkeit geraten, weil der Laden wegen des Vorwurfs, gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben, Opfer einer großangelegten Polizeiaktion wurde. Die Grüne Jugend Würzburg verurteilte damals das Vorgehen der Polizei und erklärte ihre Solidarität […]

Wie am Mittwoch bekannt wurde, hat die Firma Benkert zuletzt illegal ein Wassersammelbecken inklusive Pumpensumpf mit Zugang zum Grundwasser betrieben. Eine Genehmigung hierfür liegt nicht vor und kann laut Landratsamt auch nicht erteilt werden, da der Sachverständige des Landratsamts davon ausgeht, dass das Wasserbecken ins Grundwasser exfiltriert. Es ist somit wahrscheinlich, dass Schadstoffe, die aus […]

In Würzburg und Schweinfurt wurden heute drei Geschäfte der Franchise „Cannameleon“, sowie die Privatwohnungen der Inhaberinnen und Inhaber durchsucht. Laut Berichten waren mehr als ein Dutzend schwer bewaffneter Polizeibeamtinnen und -beamten an der Verhaftung und Durchsuchung beteiligt. Die Grüne Jugend Würzburg verurteilt dieses Vorgehen und erklärt sich mit den Betroffenen solidarisch. Hierzu erklärt Magdalena Laier, […]

Die Zeller Straße ist eines der verkehrspolitischen Sorgenkinder der Stadt Würzburg. Durch den engen Straßenquerschnitt kommt es regelmäßig zu Konfliktsituationen zwischen Rad- und Autoverkehr. Vor allem der Lärm und Gestank des motorisierten Individualverkehrs beeinträchtigt die Anwohnerinnen und Anwohner am Zeller Berg. Im Zuge der akuellen Diskussion über die gegenwärtige Verkehrsführung fordert die Grüne Jugend Würzburg […]