Queer*Feminismus

Am Sonntag luden die GRÜNE JUGEND Würzburg und Unterfranken zu einem gemeinsamen Frauenfrühstück ein. Hier konnten sich Frauen bei einem bunten Buffet vernetzen und gemeinsam stärken. Es gab dabei tolle Referentinnen, viele Denkanstöße und eine rege Diskussion zu Gleichstellungsfragen, Diskriminierung und sozialen Ungleichheiten aufgrund des Geschlechts.

Etwa 80-90 Antifaschist*innen nahmen am gestrigen Dienstag die sogenannte „Germanenfete“ der Würzburger Burschenschaft Germania zum Anlass, um dem Aufruf der GRÜNEN JUGEND Würzburg zu folgen und unter dem Motto „Keine rechten Umtriebe unter unpolitischem Party-Deckmantel“ gegen die Würzburger Burschenschaftsszene zu demonstrieren.