Kandidat der GJ für den Stadtrat

Listenplatz 32 der Grünen Würzburg




Name: Sebastian Buchelt
Geboren: 1994
Beruf: Student (Geographie & Informatik)
Wohnort: Würzburg
Engagement: Lebenshilfe Würzburg, Begleitung internationaler Studenten bei Formularen, Behörden & Wohnungssuche


Politische Schwerpunkte:

Klimaschutz, Verkehrspolitik, weltoffenes und barrierefreies Würzburg

Vor über zwei Jahren bin ich für mein Masterstudium nach Würzburg gezogen. Im Studium beschäftige ich mich täglich mit der Klimakrise und ich sehe leider, dass Würzburg nicht auf diese Herausforderung vorbereitet ist, obwohl die Hitze schon jetzt jeden Sommer stärker zu spüren ist. Deshalb braucht es schnelle Maßnahmen und ein langfristiges Konzept für ÖPNV, Radverkehr und Stadtbegrünung. Dabei steht der Ausbau des Straßenbahnnetzes an erster Stelle. Linie 6 muss endlich gebaut werden und es braucht konkrete Pläne für weitere Linien u.a. nach Lengfeld, Versbach, Höchberg und Gerbrunn. Der Autoverkehr in der Innenstadt muss deutlich abnehmen. Dafür müssen Parkgebühren erhöht bzw. oberirdische Parkflächen reduziert werden, um mehr Platz für dringend benötigte Grünflächen zu schaffen. Fahrradstraßen und ein kommunales Ausbauprogramm für Photovoltaik auf öffentlichen Gebäuden sind weitere wichtige Bausteine für ein nachhaltiges Würzburg. Der Umbau der Stadt muss die Schwächeren in unserer Gesellschaft immer im Blick haben, barrierefreie Fußwege und ÖPNV sind dafür besonders wichtig, damit auch in Zukunft alle Generationen in einem weltoffenen und lebenswerten Würzburg wohnen! Dafür kämpfe ich!