Gestern wurden bei einer Versammlung der Querdenken nahen Initiative „Eltern stehen auf“ auf dem Unteren Markt mehrfach die Hygieneregeln missachtet. Entgegen der Versammlungsauflagen befanden sich Personen ohne Mund-Nasen-Bedeckung innerhalb der Versammlungsfläche. Teilweise wurden Maskenverweigerer:innen, die sich unter den Gegenprotest gemischt haben, von der Polizei herausbegleitet bzw. abgeführt, nachdem sie wiederholt den Abstand zu Demonstrierenden des […]

Aktuell haben viele Menschen die Bewegung an der frischen Luft wieder für sich entdeckt. Deshalb fordern wir als GRÜNE JUGEND Würzburg, das Mainufer zwischen dem Alten Kranen und der Löwenbrücke für den Autoverkehr zu schließen. So können alle Menschen sicher am Main flanieren, radfahren und dabei die aktuell geltenden Abstandsregelungen zuverlässiger einhalten, als auf den bisher bestehenden engen Rad- und Fußwegen. So ließe sich der frei gewordene Straßenraum neu aufteilen.