Header-Bild
GRÜNE JUGEND Würzburg
solidarisch, vielfältig, bunt

Pressemitteilungen

Hier können unsere Pressemitteilungen angesehen werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an vorstand-gj-wue@lists.gj-bayern.de!

In Würzburg und Schweinfurt wurden heute drei Geschäfte der Franchise „Cannameleon“, sowie die Privatwohnungen der Inhaberinnen und Inhaber durchsucht. Laut Berichten waren mehr als ein Dutzend schwer bewaffneter Polizeibeamtinnen und -beamten an der Verhaftung und Durchsuchung beteiligt. Die Grüne Jugend Würzburg verurteilt dieses Vorgehen und erklärt sich mit den Betroffenen solidarisch. Hierzu erklärt Magdalena Laier, […]

Die Zeller Straße ist eines der verkehrspolitischen Sorgenkinder der Stadt Würzburg. Durch den engen Straßenquerschnitt kommt es regelmäßig zu Konfliktsituationen zwischen Rad- und Autoverkehr. Vor allem der Lärm und Gestank des motorisierten Individualverkehrs beeinträchtigt die Anwohnerinnen und Anwohner am Zeller Berg. Im Zuge der akuellen Diskussion über die gegenwärtige Verkehrsführung fordert die Grüne Jugend Würzburg […]

Stellungnahme der Grünen Jugend zur geplanten Auszeichnung der Stadt Würzburg als „fahrradfreundliche Kommune“ Seit fünf Jahren bemüht sich die Stadt Würzburg bereits darum, als „fahrradfreundliche Kommune“ ausgezeichnet zu werden. Dies geschah aufgrund eines Antrags der Grünen Stadtratsfraktion. Am 12. September soll nun die „Hauptbereisung“ der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern (AGFK) stattfinden, nach der beurteilt […]

Wer zurzeit den Mainradweg in der Zellerau benutzt, erlebt auf Höhe des WFV-Geländes eine böse Überraschung: große Schilder weisen auf Bauarbeiten – den Aufbau der Mainfranken-Messe – hin und verbieten die Nutzung des Radwegs. Eine Umleitung ist weder ausgeschildert noch vorhanden. „Dass eine der wichtigsten Radachsen in Würzburg einfach so dicht gemacht und keine Umleitung […]

Heute beginnen in ganz Bayern die Sommerferien. Trotz Urlaubssaison bleiben viele Menschen in dieser Zeit in Würzburg. Dennoch reduziert die Würzburger Straßenbahn GmbH (WSB) drastisch die Taktung der Straßenbahnen und verliert dadurch Fahrgäste.   „Für uns junge Menschen ist der ÖPNV für die eigene Mobilität und damit Freiheit unerlässlich. Ausgerechnet während der freien Zeit diese […]

Auf ihrem Stadtparteitag am Samstag verabschiedeten die Würzburger Grünen das Wahlprogramm für die Kommunalwahl im März 2020. Bereits im Vorfeld reichte die Grüne Jugend über 100 Änderungsanträge ein, die in überwiegender Mehrheit direkt übernommen wurden. Im Rahmen des Parteitags stimmten die Mitglieder über mehrere junggrüne Anträge ab. Konstantin Mack, Spitzenkandidat der Grünen Jugend für die […]

Wie die Mainpost in ihrem Artikel “ÖPNV: Busfahren wird billiger für Jugendliche und Senioren” schreibt, wird es ab diesem Sommer einen neuen „Wein und Wiesn-Sprinter“ geben, außerdem gibt es etwaige Vergünstigungen für Senior*innen wie Jugendliche. Wir begrüßen diese Fortschritte und die Bemühungen, den ÖPNV attraktiver zu gestalten, halten die Maßnahmen aber für lange nicht weitreichend […]

Nach Beschwerden von Anwohner*innen kam es am Freitagabend zu einer Razzia im alten Hafen. 137 junge Menschen, die zu diesem Zeitpunkt dort saßen und ihren Freitagabend genießen wollten, mussten bis zu drei Stunden in der Kälte ausharren, ihre Personalien wurden kontrolliert und sie wurden durchsucht. Wir als GRÜNE JUGEND Würzburg verurteilen diesen Einsatz aufs Schärfste. […]

Am diesjährigen Faschingsumzug durch die Würzburger Innenstadt nahmen neben den regionalen Vereinen auch zahlreiche Politiker*innen teil. So fuhr Oberbürgermeister Christian Schuchardt auf einem Wagen zusammen mit als “Jackson Five” verkleideten Männern. Neben den unverkennbaren roten Anzügen trugen die Männer “Afro”-Perücken und waren im Gesicht schwarz geschminkt. Dass sich weiße Menschen zur Darstellung schwarzer Menschen schwarz […]