Pressemitteilungen

Hier können unsere Pressemitteilungen angesehen werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an vorstand@gj-wuerzburg.de!

Am Donnerstag wird im Stadtrat darüber abgestimmt, ob für ca. 21 Millionen € der Greinbergknoten unter anderem mit einer neuen Auf- und Abfahrrampe ausgebaut werden soll. Zuvor hatte der Planungs-, Umwelt- und Mobilitätsausschuss (PUMA) dieses Projekt, das für einen flüssigeren Autoverkehr sorgen soll, mehrheitlich gegen die Stimmen der Grünen und Linken beschlossen. Samuel Kuhn, Sprecher […]

Auf die Ankündigung von Stadt und Polizei, über ein nächtliches Alkoholverbot in Teilbereichen des Mainkais für die nächsten Wochen beraten zu wollen, reagieren Grüne Jugend Würzburg, Jusos Würzburg und Linksjugend Würzburg mit Kritik. Hannah Oschmann, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Würzburg, äußert sich dazu folgendermaßen: „Selbstverständlich ist es unverantwortlich, seinen Müll in der Natur zurückzulassen. Allerdings verschiebt […]

Die Oberzeller Franziskanerin Juliana Seelmann gewährte zwei Nigerianerinnen Kirchenasyl. Wegen „Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt“ wurde sie heute in Würzburg vor Gericht gestellt und von diesem verwarnt. Sie muss 500€ als Auflage zahlen, bei Verstoß gegen die Bewährungsauflagen wird ihr eine weitere Geldstrafe angedroht. Mit dem Kirchenasyl konnte sie zuvor die Abschiebung der zwei Frauen gemäß […]

Am 08. April fand die erste Mitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND Würzburg im Jahr 2021 statt – diesmal digital. Über ein anonymes Abstimmungtool wurde ein Stimmungsbild über die Wahl eines neuen Vorstandes eingeholt, welches am 12. April per Urnenwahl bestätigt wurde. Zusätzlich wurden zwei Satzungsänderungsanträge beschlossen. Samuel Kuhn wurde als Sprecher wiedergewählt. Der gebürtige Würzburger und […]

Laut dem Bayerischen Rundfunk hat die Stadt Würzburg bei der Regierung von Unterfranken einen Antrag gestellt, um im Rahmen eines Pilotprojektes die Außengastronomie sowie Theater und Kinos zu öffnen. Auch Sportveranstaltungen mit Zuschauer:innen stehen im Zuge zweier weiterer Modellversuche im Raum. Frühestens soll dies ab dem 12.04. möglich sein, Voraussetzungen dafür sind eine Inzidenz unter […]

Gestern wurden bei einer Versammlung der Querdenken nahen Initiative „Eltern stehen auf“ auf dem Unteren Markt mehrfach die Hygieneregeln missachtet. Entgegen der Versammlungsauflagen befanden sich Personen ohne Mund-Nasen-Bedeckung innerhalb der Versammlungsfläche. Teilweise wurden Maskenverweigerer:innen, die sich unter den Gegenprotest gemischt haben, von der Polizei herausbegleitet bzw. abgeführt, nachdem sie wiederholt den Abstand zu Demonstrierenden des […]

Am 16.12. wurden im Zuge einer Sammelabschiebung vom Flughafen Leipzig/Halle 30 Menschen nach Afghanistan abgeschoben, 12 von ihnen aus Bayern. Seit März waren Abschiebungen wegen der Corona-Situation ausgesetzt, die jetzt anscheinend keinen Hinderungsgrund mehr dafür darstelle. Einen Tag vorher wurde der Vize-Gouverneur der afghanischen Hauptstadt Kabul und sein Sekretär bei einem Autobombenanschlag getötet, vergangene Woche […]

Am Samstag hat die GRÜNE JUGEND Bayern auf ihrem Landesjugendkongress in Neusäß ihre (Spitzen-)Voten für die Bundestagswahl vergeben. Mit diesen Voten unterstützt die GRÜNE JUGEND insgesamt vier junge Kandidierende bei ihrer Bewerbung um aussichtsreiche Plätze auf der Landesliste der GRÜNEN Bayern. Dabei gingen die Spitzenvoten an Marlene Schönberger (Adlkofen) und Saskia Weißhaupt (München). Wir sind […]

Vor 15 Jahren ist Oury Jalloh – an Händen und Füßen gefesselt – unter mysteriösen Umständen in einer Gewahrsamszelle im Polizeirevier Dessau-Roßlau verbrannt. Der Dienstgruppenleiter hat mehrmals den Feueralarm abgeschaltet und so wurde die Zelle erst betreten, als Oury Jalloh bereits tot war. Ein zweites unabhängiges Brandgutachten schloss aus, dass er sich und seine Matratze […]