Soziales

Vorurteil: „Homöopathie ist die sanftere Heilmethoden im Gegensatz zur Schulmedizin“–> aus wissenschaftlicher Sicht sind in homöopathischen Tropfen und Globuli Wirkstoffe jedoch in der Regel gar nicht nachweisbar. Hergestellt werden diese Produkte durch den Prozess den Potenzierung. Im Vorgang der Potenzierung soll der Wirkstoff durch Schütteln und Rühren seine innere Heilkraft entfalten. Ein Teil dieser Lösung […]

1. Soziale Gerechtigkeit: Die reichsten 10% der Deutschen besitzen mehr als 50% des Vermögens (Studie des DIW). Gleichzeitig verzeichnet Deutschland den größten Niedriglohnsektor Europas. Jeder Mensch trägt seinen Beitrag zur Erhaltung und Fortentwicklung der Gesellschaft bei, das BGE ermöglicht eine freiere Einteilung der Zeit in Beschäftigungen, die den Menschen wichtig sind. Dazu gehören u.a. künstlerische, […]

Die Auswirkungen von Corona spüren wir gerade alle leider nur zu deutlich. Für viele Menschen ist nicht nur das beschränkte öffentliche und soziale Leben eine Belastung, auch Existenzängste sind für viele nur allzu real. Denn die Zunahme der Arbeitslosen wird auf 90.000 Personen geschätzt, die Zahl der Kurzarbeiter*innen könnte in den nächsten Wochen Rekordniveau erreichen. […]

Am Internationalen Kindertag wollen wir heute auf die Kinder aufmerksam machen, die unter der Corona Krise besonders leiden. Denn Homeschooling ist für Eltern mit niedrigem Bildungsniveau und geringen Deutschkenntnissen eine Herausforderung, die insbesondere bei mehreren Kindern und eigener Berufstätigkeit kaum zu bewältigen ist. Die drei Faktoren niedriger Bildungsstand, Migrationshintergrund und eine kinderreiche Familie sind mit […]