Kommunalpolitik

Jugend ändert Würzburg

Wir wollen ein lebenswertes Würzburg. Dafür haben wir nachhaltige und soziale Ideen. Gemeinsam mit dir möchten wir für eine offene und gerechte Gesellschaft kämpfen.

Wir beenden den Stillstand in der Verkehrspolitik und teilen den Platz neu auf. Wir machen die Öffis günstiger und bauen die Straßenbahn aus. Nachtbusse in den Landkreis und sichere Radwege – damit du jederzeit bequem nach Hause kommst!

Mehr sozialen Wohnungsbau, bezahlbare Mieten und autofreie Wohnquartiere – damit nicht mehr Glück und Geldbeutel darüber entscheiden, wo und wie wir wohnen“

In Würzburg sollen sich alle wohlfühlen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe, Religion oder Sexualität. Wir wollen eine solidarische Stadtgesellschaft für ein gutes soziales Miteinander. Unser Zusammenleben muss auf Augenhöhe gestaltet werden.

Wir konnten dank euch ein hervorragendes Ergebnis in der Kommunalwahl 2020 einfahren und haben jetzt als GJ 3 Stadrät*innen in Würzburg, 3 Kreisrät*innen und 4 Gemeinderät*innen! Auf den Unterseiten werdet ihr alle aktuellen Meldungen von diesen finden!

Aktuelles von unseren Kommunalpolitiker*innen

News



10. September 2021

Townhall: ARBEITSKÄMPFE mit Saskia Weishaupt, Lena Krebs & Sebastian Hansen

Streiks bei der Deutschen Bahn, in der Pflege oder in Fabriken. Was steckt hinter  diesen Arbeitskämpfen und wie können wir die Menschen unterstützen aber gleichzeitig die Tarifautonomie wahren? Wie kann  eine gute Zusammenarbeit zwischen Parteien und Gewerkschaften  funktionieren und gemeinsam Veränderungen voran gebracht werden? Wir laden euch zu unserem Wahlkampfhighlight mit Saskia Weishaupt (GJ Spitzenkandidatin […]

Weiterlesen →
4. September 2021

VORTRAGSABEND: RASSISMUS UND DIE SOZIALE FRAGE MIT SARAH-LEE (GJ BUNDESVORSTAND)

Rassismus begegnet uns vor allem auch dort, wo wir soziale Ungleichheit erleben:Die Menschen, die in unserer Gesellschaft die miesesten Löhne bekommen und in den kleinsten Wohnungen leben, sind migrantisierte Menschen in Deutschland.Aber warum ist das so? Was ist an Rassismus strukturell und was können wir tun, um gemeinsam gegen Rassismus zu kämpfen? Für einen Input zum […]

Weiterlesen →
15. August 2021

VORTRAGSABEND: WOHN- UND BAUPOLITIK MIT BUNDESTAGSKANDIDAT KASSEM TAHER SALEH

UPDATE:Da Kassem aufgrund des Streiks bei der Deutschen Bahn leider nicht nach Würzburg kommen kann findet der Vortrag über Zoom statt. Hier könnt ihr dem Meeting beitreten beitreten: https://us06web.zoom.us/j/4783639879 Bezahlbarer Wohnraum ist ein Menschenrecht! Aktuell geben Haushalte von Gutverdienenden in deutschen Großstädten  rund 20% ihres Einkommens für die Miete aus, Haushalte an der  Armutsgrenze müssen allerdings […]

Weiterlesen →
Mehr →